Je nachdem, wo Sie Sandsteinpflaster in Ihrem Haus aufgestellt haben, können Sie feststellen, dass bestimmte Bereiche anfällig sind, um Schimmel im Laufe der Zeit zu entwickeln. Dies ist besonders in Bädern, Patios, Pool und sogar Küchen verbreitet. Der Schimmel entwickelt sich in diesen Bereichen, weil der Sandstein eine poröse Oberfläche hat, die Schimmelsporen absorbiert, die entstehen, wenn sie mit ausreichend Wasser in Berührung kommen. Da einige Muscheln giftig für Menschen und Haustiere sind, und sie eine hässliche Verfärbung zu Ihrem Sandstein verursachen, ist es immer am besten, das Wachstum so schnell wie möglich zu entfernen.

Vor der Behandlung von Sandstein für das Wachstum der Schimmelpilze, ist es wichtig, immer tragen Gummi-Handschuhe, Sicherheitsbrillen und das richtige Beatmungsgerät, um sicherzustellen, dass Schimmelsporen nicht in Ihrem Körper und verursachen ernsthafte gesundheitliche Probleme. Sie sollten auch feuchte Sandstein-Formen erinnern, bevor Sie es reiben, da dies helfen wird, die Sporen von der Freisetzung in die Umwelt und die Ausbreitung zu verhindern.

Javel

Für diese Behandlung müssen Sie die gleichen Teile des Chlorbleichwassers und des Wassers in einer Sprühflasche mischen. Sprühen Sie eine großzügige Menge dieser Lösung auf die Form und lassen Sie auf den Sandstein für 10 – 15 Minuten. Den Sandstein zum zweiten Mal verdampfen. Dann reiben Sie die Form mit einer Bürste mit steifen Haaren zu reiben und beenden mit sauberem Wasser zu beenden. Sie sind in der Lage, diese Behandlung zu wiederholen, wenn nötig.

Antimikrobielle Spray

Für diese Behandlung müssen Sie ein kommerzielles antimikrobielles Spray kaufen, das in den meisten Supermärkten erhältlich ist. Sprühen Sie es auf den schimmelnden Abschnitten Ihres Sandsteins. Wenn der Bereich, den Sie behandeln, groß genug ist, mieten Sie einen Fogger, der es dem antimikrobiellen Nebel ermöglicht, sich schneller auf die Form zu setzen, als sie manuell zu sprühen. Lassen Sie das Spray vollständig trocknen, da es eine hermetische Beschichtung auf der Oberseite des Sandsteins bildet, die die Form tatsächlich erstickt. Dann tauchen Sie ein altes Tuch in das antimikrobielle Spray und verwenden Sie es, um mit Sandstein zu reiben, um die tote Form zu entfernen.

Wasserstoffperoxid

Für diese Behandlung müssen Sie Wasserstoffperoxidlösungen verschiedener Widmungen kaufen. Eine 3%ige Lösung auf die Form gießen und mit einer weichen Haarbürste reiben. Manchmal wird die Form tief im Sandstein verankert und zwingt Sie, mehr als eine Behandlung zu unterziehen. Vergessen Sie nicht, den Sandstein zwischen jeder Behandlung trocknen zu lassen. Wenn das Problem der Form nicht festgelegt wurde, jedoch wiederholen Sie mit einer 35%ige Wasserstoffperoxidlösung.

Sobald Sie das Wachstum von Form und Schaum in Ihrem Sandstein getötet haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie es neu versiegelt haben, um die Rückkehr des Wachstums zu verhindern. Auch wenn Sie den Sandstein Schimmel entfernen können, beinhaltet der Prozess die Verwendung von bestimmten Chemikalien, die weniger als wünschenswert für menschliche Einatmen sind, so sollte nicht konsequent angewendet werden.

Author

Write A Comment