Was Sie wissen sollten, bevor Sie einen Schnittholzservice mieten

Von | Juni 12, 2021

Wenn Sie einen Baum neben Ihrem Haus haben, müssen Sie ihn regelmäßig schneiden, um zu verhindern, dass Äste und Beine brechen und auf Ihr Dach fallen. Abgesehen davon kann das Holz zu Schimmelbildung an den Seiten Ihres Hauses führen, wenn es nicht richtig beschnitten wird. Während eines Sturms können tote oder beschädigte Bäume eine Gefahr für Ihr Zuhause darstellen. Es ist also eine gute Idee, einen Holzfällerservice in Anspruch zu nehmen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie vor der Auswahl eines Anbieters beachten müssen.

Lizenzen und Anmeldeinformationen

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass das Unternehmen lizenziert ist. Wenn das Personal ungelernt ist, kann es passieren, dass es Ihr Haus oder Ihre Bäume zerstört. Es ist also wichtig, sich daran zu erinnern.

Versicherung

Erlauben Sie einem Unternehmen nicht, in der Nähe Ihres Hauses zu arbeiten, es sei denn, es hat eine Versicherungspolice. Das bedeutet, dass das Unternehmen über eine Arbeiterunfallversicherung und eine Haftpflichtversicherung verfügen muss.

Mit einer Haftpflichtversicherung können Sie ganz einfach Kosten decken, wenn Mitarbeiter während des Holzeinschlagservice Schäden an Ihrem Eigentum oder Haus verursachen.

Ebenso bietet die Arbeiterunfallversicherung Schutz für Arbeitnehmer und Sie, wenn Arbeitnehmer bei der Arbeit verletzt werden. Darüber hinaus bietet es Ihnen Schutz vor einem Rechtsstreit.

Empfehlungen

Vergessen Sie nicht, nach Empfehlungen zu fragen, bevor Sie sich für ein Unternehmen entscheiden. Sie können dann mit Kunden Kontakt aufnehmen, um herauszufinden, ob sie mit den Dienstleistungen des Unternehmens zufrieden sind. Es ist wichtig, dass Sie zuerst nach Empfehlungen fragen.

Denken Sie daran, dass unerfahrene Mitarbeiter möglicherweise nicht gut arbeiten können. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie einen Fehler machen, der zu einem Verlust von Tausenden von Dollar führen kann.

Holen Sie sich einen Kostenvoranschlag

Bevor Sie den Vertrag unterschreiben, sollten Sie unbedingt einen Kostenvoranschlag einholen. Wenn der Dienst bei der Beantwortung Ihrer Fragen zu den Gesamtkosten zögert, suchen Sie nach einem anderen Anbieter. Es ist keine gute Idee, die Dienste dieses anderen Unternehmens in Anspruch zu nehmen. Sie können dich zerquetschen.

Firmengebühren

Als nächstes müssen Sie herausfinden, wie viel Sie für die Dienste bezahlen müssen. Finden Sie beispielsweise heraus, ob Ihnen das Schleifen des Stumpfes in Rechnung gestellt wird. Am besten erhalten Sie ein einziges Angebot für den gesamten Auftrag.

Ausstattungsart

Informieren Sie sich über die verschiedenen Geräte, die sie für die Arbeit verwenden. Das Unternehmen muss über alle notwendigen Werkzeuge verfügen, um die Bäume fällen oder entfernen zu können. Lassen Sie sie wissen, was Sie zum Abschluss benötigen. Ohne die richtigen Werkzeuge können sie keine gute Arbeit leisten.

Dienstleistungen vergleichen

Da das ständige Schleifen ein zusätzlicher Service ist, bietet Ihr Unternehmen diesen Service möglicherweise nicht an, es sei denn, Sie zahlen dafür extra. Wenn sie beispielsweise keinen Kran haben, können sie die Arbeit möglicherweise nicht über eine bestimmte Länge hinaus ausführen.

Angestellten Training

Informieren Sie sich über den Hintergrund der Mitarbeiter des Unternehmens. Wenn möglich, können Sie Mitarbeiter mit mindestens 5 Jahren Erfahrung in Holz- und anderen Arbeiten einstellen.

Kurze Geschichte, Sie können über diese Dinge nachdenken, bevor Sie einen Holzfällerdienst in Anspruch nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.