Schädliche Fledermäuse können durchaus eine Störung verursachen. Sie sind nicht nur in der Lage, massive Schäden und Zerstörung von Häusern und Gebäuden zu produzieren, sie können auch eine Reihe von Risiken für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen und Haustieren darstellen. Es gibt Hunderte von Gründen, warum die Gewinnung von Fledermäusen nur ausgebildeten Fachleuten vorbehalten ist, aber die drei Hauptgründe beinhalten Risiko, Schaden und Gesetz.

Lesen Sie weiter lesen, um mehr über diese drei Hauptgründe zu erfahren, warum die Entfernung der Fledermäuse ist nicht etwas, das Sie selbst tun können, und wo beginnen, wenn Sie die Fledermäuse loszuwerden.

1. Lizenzen

Der Hauptgrund, warum es wichtig ist, einen Fachmann für die Bereitstellung von Dienstleistungen zur Förderung und Reduzierung der Fauna ist mit dem Gesetz zu tun. Die meisten Staaten machen den Besitz, die Verletzung oder den Tod einer Fledermaus illegal. Darüber hinaus sind die Lebensräume von Fledermäusen auch durch Bundesgesetz geschützt. Eine Person muss spezialisierte staatliche Genehmigungen und Genehmigungen für die Arbeit mit der Tierwelt, einschließlich Fallen, Transfer und Umzug zu halten. Es ist wichtig, zertifizierte Fachleute auszuwählen, die sich an alle von der Industrie akzeptierten Standards und vorbildlichen Praktiken halten, sowie alle lokalen, staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze anzuwenden, die die Tierwelt regeln. Sie werden zur Vermeidung von Nichtzieltieren ausgebildet und verwenden niemals Gifte, Repellereien, tödliche Geräte oder giftige Produkte, die die Umwelt schädigen.

2. Sicherheit

Fledermäuse sind träger von mehreren Infektionskrankheiten, Viren und Parasiten bekannt. All diese Krankheiten und Schlüpfungen sind sowohl auf Mensch als auch auf Heimtiere übertragbar und können eine Reihe von Sicherheitsrisiken mit sich bringen. Professionelle Spezialisten für Fledermäuse-Reduktion erhalten Ausbildung, Ausrüstung und die entsprechenden Ressourcen, um mit schädlichen Fledermäusen zu arbeiten, ohne sich zu verletzen, die Fledermaus, noch Ihr Eigentum. Sie können auch erkennen, die Anzeichen der Rest-Gefahr von Fledermäusen zurückgelassen, und vorschlagen oder implementieren Lösungen für die Dekontaminierung, so dass wir die 3. Grund, warum Sie sollten immer vertrauen, ein Profi für die Entfernung von Fledermäusen.

3. Reinigung und Restaurierung

Der Befall von Fledermäusen ist nicht leicht zu reinigen. Nicht nur kann eine große Menge an strukturellen Schäden hinter sich lassen, sie verursachen auch eine ungesunde Unordnung mit ihren Fäkalien. In der Tat, Guano Fledermaus ist bekannt für die Produktion von Schimmelsporen, die eine schädliche Atemwegserkrankung beim Menschen verursachen können. Die Schimmelsporen werden luftverstreut und werden von den Bewohnern des Hauses oder Gebäudes eingeatmet, was zu Atemkomplikationen führt, möglicherweise eine Krankheit, die als Histoplasmose. Auch Hunde und Katzen sind empfindlich. Die Schäden, die durch Fledermäuse verursacht werden, machen eine eigenschaft strukturell gefährlich und hoch unhygienisch, daher erfordern sie professionelle Intervention zu ersetzen und zu reparieren Isolierung, Fußböden, Dach, Schindeln, Beschichtungen, elektrische Verdrahtung, und vieles mehr. Eine autorisierte Fledermaus-Rücknahme-Unternehmen bietet in der Regel diesen Service und kann in der Regel die Versicherungs-Reklamation Arbeit von Hausbesitzern zur Verfügung stellen.

Wählen Sie immer einen Pro…

Aus diesen Gründen und mehr, ist es wichtig, die Fledermäuse loszuwerden, sobald Sie wissen, dass sie ein Problem sind, und noch wichtiger, um die Arbeit an einen autorisierten Fachmann. Wählen Sie ein Unternehmen, das die Qualifikationen hat, um zu beweisen, dass sie zuverlässig und qualifiziert sind. Suchen Sie nach Lizenzen, Erfahrung und Vergangenheitsarbeit.

Author

Write A Comment